Auf dieser Seite finden Sie:

 

  • interessante Informationen und Links 

  • Neuigkeiten aus dem Landkreis Northeim 

  • Stellenangebote der Mitglieder 

  • Fotos und Berichte über Veranstaltungen ........

 

download

Stellenausschreibungen


Die Werk-statt-Schule e.V. sucht

eine*n Mitarbeiter*in für die Arbeit mit Migrant*innen in unserem Qualifizierungskurs KomIn

Wir suchen ab sofort oder später eine*n Mitarbeiter*in für die Arbeit mit Migrant*innen in unserem Qualifizierungskurs KomIn in Teilzeit (20 - 25 Std.). Eine Erhöhung des Stundenumfanges ist möglich.

Nähere Informationen finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Das Alten-und Pflegeheim der Inneren Mission Northeim e.V. würde sich freuen, wenn sich:

 - examinierte Altenpflegerinnen

- Altenpflegeassistentinnen und

- Seniorenbegleiterinnen, bewerben würden.

Weiter Informationen erhalten Sie hier


Das Seniorenheim Weighardt sucht:

1 examinierte Pflegefachkraft (m/w)

1 examinierte/n Heilerziehungspfleger/in

1 Auszubildende/n zur/m Altenpfleger/in

 Weiter Informationen erhalten Sie hier


Das Sanitätshaus Deppe sucht:

1 Orthopädietechniker/in 
Weiter Informationen erhalten Sie hier


 

 

Interessantes aus dem Landkreis Northeim

                      Der Landkreis zeichnet wieder die drei familienfreundlichsten

UnbenanntUnternehmen aus!

Wie im Jahr 2017 fördert der Landkreis Northeim in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft auch 2019 die familienfreundliche Arbeits- und Lebenskultur unserer Unternehmen im Landkreis. Einige Unternehmen im Landkreis Northeim setzen bereits im Rahmen ihrer Möglichkeiten Maßnahmen im Sinne der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf um und gestalten den Betriebsablauf für Menschen mit Familien und Pflegeaufgaben entsprechend freundlicher.Diese Unternehmen möchte der Landkreis bekannt machen und für ihr besonderes Maß an Eigeninitiative und Motivation als gutes Beispiel für andere auszeichnen.

Familienfreundlichkeit macht Unternehmen zu attraktiven Arbeitgebern und diese damit zukunftsfähig. Bei der Wahl der Arbeitgeberin oder des Arbeitgebers spielt für den überwiegenden Teil der Beschäftigten die Vereinbarkeit von Beruf, Pflege und Familie eine ebenso wichtige Rolle wie das Gehalt. Es handelt sich bei der Umsetzung entsprechender

Maßnahmen daher um eine Win-Win-Situaton für Beschäftigte und die Unternehmen.Ihr Unternehmen überzeugt bereits durch familienfreundliche Maßnahmen? Sie haben inspirierende Ideen zur Umsetzung der Familienfreundlichkeit? Dann bewerben Sie sich jetzt oder schlagen Sie als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer ihr Unternehmen vor. Kleine Betriebe werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben! Sie sind innovativ und inspirieren mit Ihren Ideen zur Umsetzung der Familienfreundlichkeit in Ihrem Unternehmen?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 30.5.2019

Mehr Informationen erteilt die Gleichstellungsstelle

des Landkreises Northeim

Tel.: 0 55 51 / 70 83-20 o. -19,

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Am 14.06.2017 wurden im Rahmen eines gut besuchten Unternehmer­frühstücks, die Preisträger für familienfreundliche Unternehmen im Landkreis Northeim ausgezeichnet.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier!

v. l. n. r. Bernd Siegmüller, Stefanie Burgunder und Sherry Nguyen-Sackmann von Schirmer und Siegmüller -Steuerberater-; Fritz Denecke und Eleonore Denecke vom Seniorenheim Auetal in Echte; Claudia Bölter von der KWS Saat SE und Landrätin Astrid Klinkert-Kittel

  Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass einer der Preisträger unser Mitglied und Vorstand Herr Siegmüller von der Kanzlei Schirmer & Siegmüller ist.

Informationen-Veranstaltungen-Links

Neues Programm der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft

Es enthält wieder viele Informationen, Fortbildungen und Workshops für Berufsrückkehrerinnen und Frauen in Elternzeit. Auch für kleine und mittlere Unternehmen der Region gibt es interessante Veranstaltungen.

Das Programm liegt an vielen öffentlichen Stellen aus. Gerne schicken wir Ihnen aber auch ein oder mehrere Exemplare zu. Dazu melden Sie sich unter 05551-978817

Die Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft hat eine neues Programm mit vielen interessanten Veranstaltungen und Informationen auch für Unternehmen.

Programm 1/2019 zum downloaden.

Anschrift

Unternehmensnetzwerk Wirtschaft & Familie e. V.

Geschäftsstelle – Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft (Geschäftsführung)

Friedrich-Ebert-Wall 1

37154 Northeim

Telefon: 05551-978817

Mail: info(at)unternehmensnetzwerk-northeim.de
 

logo ko stelle

Kontakt

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichteingaben!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@unternehmensnetzwerk-northeim.de widerrufen.

wuf logo

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

EINVERSTANDEN